Aktuelle Angebote

Powered by 
0

2. Wohn-und Geschäftshäuser in Toplage von Bad Gandersheim

Stadthaus / Kauf in Bad Gandersheim

Objektdaten:

Kaufpreis : 299.000,00 €
Kaufpreis/m² : 230,00 €
Courtage für Käufer: 5,95 % incl. 19 % Mwst, fällig nach notariellen Kaufvertragsabschluss
Zimmer (gesamt): 16
Wohnfläche: ca. 490 m²
Grundstücksfläche: ca. 871 m²
Zustand: Neubau
Verfügbar ab: nicht angegeben
Baujahr: 1992
Immonet-Nr.: 37428927

Anbieter-Objekt-ID:
1094 (1/1094)-531853

Kontakt zum Anbieter:

AGB & Datenschutz wurden akzeptiert und Verbraucherhinweis gelesen.

Objektadresse:

Moritzstraße 36 + 37
37581 Bad Gandersheim

Auf Karte anzeigen

Angeboten von:

Armbrecht-Immobilien GmbH
Marktstr. 9
38723 Seesen

Tel.: 05381

Ansprechpartner:

Armbrecht Immobilien GmbH Herrn Karl-Hei
Marktstr. 9
38723 Seesen

Tel.: 05381940712

Objektbeschreibung

2.Wohn-und Geschäftshäuser in bester Lage von Bad Gandersheim
Die beiden zusammenhängenden Wohn-und Geschäftshäuser bieten, eine großzügige ebenerdige Verkaufsfläche, es handelt sich um zwei Gebäude mit zwei geführten Hausnummer. Im Erdgeschoß
als wirtschaftliche Einheit, ausgestattet mit Fußbodenheizung helle Räumlichkeiten mit zwei exklusiven Eingangsbereichen, als Doppeltür in Vollglasausführung. Hier befindet sich auch der Eingang für des dreigeschossige Anwesen mit der Hausnummer 37 zu den Wohnbereich, mit ausgebauten Dachgeschoß. Der unter der Hausnummer 36 mit eingebrachte Ladenbereich, gibt diesen beiden Häusern eine besondere Note. Bei diesen Haus gelangt man sowohl vom Ladengeschäft als auch von der Seitenstraße in das Anwesen, die Wohnung im 2 OG. befindet sich noch in der Ausbauvase. Beide Gebäude haben je eine separate Heizung, diese werden mit Erdgas versorgt. zum Teil wird das Warmwasser über Durchlauferhitzer betrieben. Im Gebäude Hausnummer 37 befindet sich komplett eine Fußbodenheizung, der gesamte Flur/Treppenbereich
ist mit italienische Marmor (Travertin)ausgestattet. Auch das Bad voll in Marmor mit Badewanne Doppelwaschtisch sehr exklusiv, alle Fenster zum Teil in Holz und Kunststoffausführung mit Isolier- glas versehen.
Die Aufteilung der Räumlichkeiten: Hausnummer 36
Erdgeschoß
- Laden, Keller Abstellraum, Heizung, seitlicher Eingang ca. 106 m²
Obergeschoß:
-Mietwohnung 4 Zimmer, Küche, Bad ca. 98 m²
2. Obergeschoß:
- in Ausbauvase

Aufteilung der Räumlichkeiten Hausnummer 37
Erdgeschoß:
Ladengeschäft mit ca. 400 m² Verkaufsfläche.
1. Obergeschoß:
-3 Zimmer, Büro, Küche, Bad ca. 75 m² zugehörig die große Dachterrasse mit ca. 300 m²
2. Obergeschoß:
-Wohnzimmer, Balkon, Küche, ca. 80 m²
Dachgeschoß:
- 3 Zimmer, Küche, Bad ca. 75 m²
Hinteres kleines Fachwerkhaus
- 4 Zimmer renovierungszustand begehbar auch von der großen Terrasse.

Das gesamte Anwesen ist für sämtliche Gewerke, wie Praxen, Büro auch für handwerkliche Gewerke geeignet, ein ungehinderter Zugang zu den Erdgeschossflächen ist sehr vorteilhaft

Lagebeschreibung

Bad Gandersheim ist eine Kurstadt im Landkreis Northeim, Land Niedersachsen (Deutschland). Die Stadt, deren Namensbestandteil Bad sich auf ihr Soleheilbad bezieht, liegt westlich des Harzes. Nach der Dichterin Roswitha von Gandersheim wird die Stadt auch Roswithastadt genannt.Die Stadt Bad Gandersheim liegt zwischen Leinebergland, Weserbergland und Harzvorland im Tal des Flusses Gande, in den im Stadtgebiet die Eterna mündet. Im Norden liegt der Höhenzug Heber. Das Stadtgebiet ist überwiegend bergig. Etwa zehn Kilometer östlich der Stadt beginnt der Harz, fünf Kilometer westlich liegt das Leinetal.
Die Stadt ist an die Bundesstraßen 64 und 445 angeschlossen. Hierdurch besteht direkter Anschluss an die A 7.
Der Bahnhof Bad Gandersheim liegt an der Bahnstrecke Braunschweig-Kreiensen. Die zweite Bahnlinie Hildesheim - Groß Düngen - Bad Gandersheim wurde im südlichen Abschnitt für den Personenverkehr 1975 stillgelegt - auf der steigungsarmen Trasse verläuft heute ein Rad- und Wanderweg zwischen Bad Gandersheim und Lamspringe (Siehe: Skulpturenweg). Der Bahnhof lässt sich nicht mehr im ÖPNV-Netz anbinden, da die benötigte Wendefläche für die Busse und der Bahnhof selbst seitens der Bahn verkauft wurde und der neue Eigentümer das Wenden der Busse nicht mehr zulässt.[13] Der SPD Politiker Uwe Schwarz fragte Ende 2014 sowie nochmal Mitte 2015 bei der Landesregierung nach. In der Erklärung aus dem Dezember 2014 teilte die Bahn mit, dass ein entsprechendes Wegerecht beim Verkauf des Grundstücks in den Vertrag mitaufgenommen wurde. Allerdings sehe die Deutsche Bahn auch die Stadt Bad Gandersheim in der Pflicht.[14]
Es gibt mehrere Überlandbuslinien aus der Stadt in das Umland.

Ausstattungsmerkmale

Terrasse, Küche: Einbauküche (EBK), Gäste-WC, Fußbodenheizung, Balkon: Ja, Bad: Bad mit Dusche und Badewanne, Fußboden: Fliesen

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Impressum des Immobilienanbieters
Impressum der Immowelt Hamburg GmbH

« zurück zur Liste
Wohnungen - Immobiliensuche powered by Immonet.de